Bierkühlung

Nachdem sich an heißen Sommerabenden sogar das Wasserbad in dem der Bierkasten lagerte aufgeheizt hatte, wurde ich auf die Idee gebracht ob man das Wasser nicht extra kühlen könnte.
Umsetzung: 12V Pumpe, Wärmetauscher, Peltierelement und eine dazugehörige Steuerung.
Nachdem dann alles aufgebaut war stellte sich herraus das das Peltier keine ausreichende Wärmepumpleistung liefert um das Wasserbad auch nur ein bisschen abzukühlen. Deshalb ist die ganze Apparatur nur noch als extravaganter Briefbeschwehrer tauglich.

Bild: Platine

Bild: Gesamtaufbau Bild: VF-Display

Bild: Temperatursensor Bild: Pumpe und Peltier

Bild: Wärmetauscher

Seite zurück Seite 1 von 1 Seite vor
Home

(c) 2001 - 2022 by www.MALTEPÖGGEL.de  
Impressum
Deutsche Version
English version